Ort: Bilma, in der tropischen Wüste


Wasserquelle in der Wüste

Die Leute in Bilma, in der tropischen Wüste, müssen ihr Wasser aus kleinen Pfützen holen. Das Wasser, das sie holen, kommt nicht aus Bilma, denn Bilma liegt in einem regenlosen Land. Es ist Grundwasser, das von weit her kommt und vielleicht dauert es über 1000 Jahre, bis es dort ist. Das Wasser ist wie ein Brei, der nur durch Druck aus dem Boden steigt; er ist durch den heißen Sand erwärmt. Das Wasser ist dreckig.