Das Gesetz von Newton und die Umlaufbahnen von Satelliten


Das Gesetz von Newton besagt,dass
ein Satellit,der sich auf einer bestimmten Umlaufbahn um die Erde bewegt,
eine bestimmte Geschwindigkeit haben muss,um nicht auf die Erde zu stürzen, oder in den Weltraum
hinaus zu fliegen.


Hierbei gibt es zwei grundlegende Regeln:

- Je grösser der Radius der Umlaufbahn, desto kleiner die Geschwindigkeit

- Je kleiner der Radius der Umlaufbahn, desto grösser die Geschwindigkeit



Schon die kleinste Geschwindigkeitsabweichung,kann das Ende für den Satelliten bedeuten,
was dieses Programm zeigen soll.




[Home]  [Gesetz von Newton]  [Umlaufbahnen]  [Programm]