Der Blick vom Satelliten auf die Erde zeigt dies nicht nur anschaulich. Ein Fehler im Bild zeigt das weltweite Zusammenspiel von verschiedenen Satellitensystemen. Das Bild zeigt den kurzfristigen Ausfall eines Systems, bis die neuen Daten eingespielt sind. (Klicken Sie das linke Bild an!) Die Erneuerungsrate der Bilddaten liegt bei diesen globalen Beobachtungssystemen zwischen 30 Minuten und einigen Stunden.