Die elektronische Hauszeitung

Das digitale Gegenstück zur gedruckten Schülerzeitung könnte eine nur im hausinternen Intranet verfügbare Hauszeitung sein. Sie wird sich im Aufbau, in der Form und im Informationsangebot von der gedruckten Schülerzeitung wesentlich unterscheiden. Als reines Informationssystem könnte solch eine Hauszeitung auch für Eltern und Gäste einen Sinn geben.
Damit solch eine Hauszeitung Erfolg hat, bedarf es einer speziellen Haustechnik:
Terminals im Pausenbereich, in der Bibliothek, im Lehrerzimmer, im Sekretariat.
Informationssysteme mit Touch-Screen an Bahnhöfen könnten auch für die innerschulische Anwendung Vorbild sein.

 

Impressum

Information

Wissen

Kompetenz