Die Präsentation von Wissen

Voraussetzung für die Präsentation von Wissen
ist die
Informationsverarbeitung. Erst das nötige Wissen schafft die Basis für eine Präsentation, weil die Form der Präsentation ein Abbild des Wissens des Autors ist.
Informationsdesign
Die Auswahl der Informationen hat oberste Priorität:
- Thema und roter Faden?

- Zielgruppe?
- Gliederung?
- Verstärkereffekte?
Präsentationsformen
1. Die Abhandlung Aufsatz, PowerPoint-Präsentation, Video
Der Autor gestaltet eine "feste" Informationseinheit
Beispiel: "Nahraum"
2. Der Vortrag Referat, auch mit neuen Medien
Der Autor agiert, informiert, zitiert, interpretiert, gestaltet, reagiert auf seine Zuhörer, ...
Unsere besten Beispiele können wir hier nicht vorstellen, da die fälligen Gema-Gebühren für Musik-Einblendungen zu hoch wären.
3. Die Lerneinheit Einheit zum Selbststudium (Tutorial) in Hypertextstruktur
Der Autor gestaltet Lernwege, er informiert, erklärt und führt um ein Lernziel optimal erreichbar zu machen.
4. Die Führung Slideshow, Exkursion
Der Autor erklärt und informiert in linearem Ablauf
5. Die Ausstellung Serie von Exponaten
Der Autor gibt Anleitungen und Informationen zu den Exponaten ohne direkt auf den Zuschauer/Zuhörer Einfluss zu nehmen
Beispiele: "Neues"
6. Der Workshop Arbeitsgruppen
Der Autor entwickelt Arbeitsaufträge, gestaltet Lernzirkel
Beispiel: "Projekt Wüste"
Schlüsselqualifikationen
Jede Präsentation gibt Auskunft über nachfolgendes Können des Autors,
also überlegen, wie sich diese Gesichtspunkte in der Präsentation verwirklichen lassen.
- Konzentrationsfähigkeit
- Vorstellungsvermögen
- Kritikfähigkeit
- Urteilsfähigkeit
- Problembewusstsein
- Einfühlungsvermögen
- Selbstvertrauen
- Belastbarkeit
- Kommunikationsfähigkeit
- Teamfähigkeit
- Transferfähigkeit
- Leistungsbereitschaft
- Interesse
- Kreativität
- Planungsfähigkeit
- Interpretationsfähigkeit
- Analytisches Denken
- Organisationstalent
- Medienkompetenz
- Sprachkompetenz
- Beherrschung von Arbeitstechniken
- Beherrschung von Problemlösungsstrategien
Bewertung von Präsentationen
- bei Abhandlungen
- bei Vorträgen (Referate) (von Manfred Bienert)
- bei Lerneinheiten
- bei Führungen
- bei Ausstellungen
- bei Workshops (Lernzirkel)

 

Impressum

Information

Wissen

Kompetenz