Thema i 05: Natur- und Kulturlandschaft in Fotos festhalten und beschreiben


dazu Schreibzeug und eine Karte

Was gehört alles zu einer Naturlandschaft?
Was sind die Besonderheiten einer Kulturlandschaft?
Lies bei den 'Arbeitstechniken' die Anleitung zur Gestaltung einer Interpretation eines Satellitenbildes. Da sind alle Begriffe zum Thema 'Landschaft' geklärt.
Und das gehört sicherlich alles zu einer Kulturlandschaft:

Bei der Kulturlandschaft kannst du mit den Siedlungsbesonderheiten beginnen? Auf was ist zu achten?
- Wie wohnen die Menschen?
- Wie arbeiten die Menschen?
- Wie benutzen sie die Verkehrsflächen?
- Wie steht es um die Freizeitflächen?

Später entdeckt man häufig geschichtliche Bezüge in Form besonderer Bauten oder alter Inschriften (Hochwasser, besondere Ereignisse)

Speziell in der Land- und Forstwirtschaft geht es natürlich um die Bodennutzung, um die Flurformen und um die Form der bäuerlichen Anwesen.

Ein Formular zur Bildbeschreibung. Hierzu ist ein Foto 'vor_ort.jpg' zu machen. Das Foto wird später über Grafik-Software ins Format 600x450 Pixel gebracht und im Arbeitsgruppen-Ordner abgelegt. Dieses Foto wird anschließend in ein Graustufenbild umgewandelt, etwas aufgehellt, in ein 16 Millionen-Farben-Bild konvertiert und als Datei 'skizze.jpg' in den gleichen Ordner abgelegt. Dieses Graustufenbild wird mit Paint oder anderer Grafiksoftware mit den Angaben aus der Handskizze ausgestaltet.
Das Formular wird sodann über Word textlich gestaltet.

zurück