Das frühe Mittelalter 7.-9.Jh.

Die Vergabe von Land: (Königsfreiheit)
Vergabe von Königshufen an Adelige und Kirche als Lehen, abhängige Bauern erhielten Streifen innerhalb der Gewanne zur Bewirtschaftung.
  • Alte Siedlungsformen:
    Drubbel und Haufendörfer mit Langstreifenflur  
  • Neue Siedlungsformen:
    – lineare Siedlungen mit Streifeneinöden  
    – Wurten (Nordsee) mit Blockgemenglage  
  • Die Ablösung der Feld-Gras-Wirtschaft von der einfachen Dreifelderwirtschaft begann allmählich.

Die Germanen und Slawen vor 1000