Helfer für die Interpretation von Landschaftsfotos

1. Was suche ich im Bild?
- Strukturen, markante Punkte oder Flächen
- die Themenpalette dazu:

2. Auf was ist besonders zu achten?
- Jahreszeit, Witterung, Relief, Exposition

3. Was ist besonders zu recherchieren, z.B. über Befragung?
- Funktionen oder Geschichte von Landschaftselementen

Anregungen für weiteren inhaltlichen Tiefgang

4. Landschaftsfotos zum Leben erwecken:
- Foto als Inhalt für ein Gedicht, für eine Skizze, für ein Gemälde
   (z.B. mit den Augen der "Blauen Reiter")
- Foto als Inhalt für eine Erzählung, eine Beschreibung, einen Bericht
   (z.B. wie Menschen von oder in dieser Landschaft leben)
- Landschaft als Kulisse für ein Drehbuch für ein Rollenspiel
   (z.B. Landwirt gegen Naturschutz, Trassenführung einer Bahnlinie, einer Straße,
    Leben im Kloster und im Umland im Mittelalter)
- Landschaft als Teil einer virtuellen Exkursion
   (z.B. als Schnitzeljagd, als Orientierungstraining)
- Landschaft als Gegenstand eines Lernparcours

5. Was könnte für Fremde besonders attraktiv sein?

Zurück über den Browser