Vergleiche gestalten

mehrere Bilder hintereinander (GIF-Animation)

 

Diese GIF-Animation hilft beim Vergleichen von Diagrammen mit dem gleichen Maßstab. Wie bei einem Daumenkino sieht man durch die Bewegung die Unterschiede zwischen einem Bild und dem nächsten.
Die wichtige Frage zum Betrachten dieser Animation:
Was ändert sich zwischen Oslo im Norden und der Oase Ghadames in N-Afrika?
Eine kleine Karte zeigt die Klima-Stationen. Die Sonderrolle der Zugspitze ist leicht zu erklären.


Ein zweites Beispiel zeigt den gleichen Karten-Ausschnitt zu verschiedenen Jahreszeiten. Dies nennt man eine multitemporale Darstellung.

Quelle: http://satgeo.zum.de/satgeo/methoden/anwendungen/s104.htm

Auch hier zeigt die Bewegung die jahreszeitlichen Unterschiede. Die pflanzliche Biomasse entwickelt sich in warm-feuchten Gebieten sehr stark, in kalten oder trockenen Gebieten nur wenig.

Ein zweites Beispiel zu den Packeisverhältnissen in N-Europa findet sich bei SatGeo:

http://satgeo.zum.de/satgeo/beispiele/Pack_N/Packnord.htm

Tipp: Zur Vorbereitung einer GIF-Animation müssen die Einzelbilder einer Animation zuerst komplett vorbereitet werden. Sie müssen alle gleich groß sein und sie sollten beschriftet sein, z.B. mit Jahreszeiten. Man kann noch ein Startbild mit dem Titel der Animation gestalten.
Dann ruft man den Animation-Shop (zu PaintShopPro) und darin den Animations-Wizard auf. Alles andere macht die Software. Die Betrachtungszeiträume sollten nicht zu kurz gewählt werden.