1.Technische Regelungen sind leider notwendig, sonst kommt unsere Organisation durcheinander!

Zuerst einige Formalien:
- Eine klare Ordnung auf der Festplatte hilft bei späterer Suche.
- Bei Materialien von einer CD muss man zuerst den Schreibschutz entfernen.
- Über Dateiformate sollte der PC-User auch etwas wissen. Oft sind die Datei-Endungen im Windows-Explorer leider unsichtbar, unter 'Ordneroptionen' kann dies über 'Ansicht' eingestellt werden.
- Der Umgang mit mehreren Programmen gleichzeitig ist recht zeitsparend.
- Bei der Verwendung von Screenshots oder bei der Aufbereitung von Bildmaterialien ist das recht nützlich.

Einen kleinen HTML-Kurs, falls ein Webeditor wie z.B. Namo zur Verfügung steht, mit Word macht das keinen Sinn, auch nicht mit Phase 5. Den Ordner 'cafe' (von Internet-Cafe) aus dem Ordner 'aufgaben' auf die Festplatte kopieren.

Wenn es noch Probleme gibt, so wende dich an die anderen Workshop-Teilnehmer, der Chef ist nur für die großen Probleme zuständig. Der Button "Problem-Behandlung" zeigt dir den Weg in schwierigen Fällen.

Wenn dies erledigt ist, so kann es endlich losgehen.
Zuerst sind die einzelnen Tätigkeitsbereiche zu klären, d.h. zu wiederholen. Alle Arbeitsschritte sind in Zukunft genau zu beachten! Sollten größere Bereiche Probleme bereiten, so bitte ein Praktikum beantragen!

Klicke in die "Tätigkeiten"!
Wenn dies auch alles klar ist, so gehe zur nächsten
Station 2.