Erste Schritte zum Geo-Wiki

Der Geo-Stick hat ein eigenes Offline-Wiki und einen Offline-Blog.
Im Navigationsmenü sind die beiden Logos und Links eingerichtet. Die Links funktionieren nur, wenn zuvor der Stick-Server "MoWeS" gestartet ist. Die Server-Software "MoWeS"startet man über Portable-Apps:

Wenn der Server gestartet ist, so erscheint das Fenster:

MoWeS-Server

Dieses Fenster lässt man offen, also nicht minimieren. Ein Klick in andere Anwendungen verdeckt dann dieses Fenster. Bei "Betriebsende" muss man MoWeS beenden, damit alle Veränderungen auf den Stick und den Stick-Server zurüclgeschrieben werden können, sonst kommt es zu Datenverlusten.

Wenn nachfolgende Meldungen erscheinen, so jeweils "nicht blocken" wählen, damit der Offline-Server vom Betriebssystem akzeptiert wird.


 

Außerdem darf der Firefox-Browser nicht im Offline-Zustand sein. Siehe unter "Datei"!


Über geht es auf die Hauptseite des Geo-Wiki.

Insbesondere das Geo-Stick-Wiki-Portal zeigt das von mir gesammelte Wissen.

Beim ersten Erkunden der Möglichkeiten des Geo-Wiki sollte Firefox zweimal getrennt geöffnet worden sein. In der Taskleiste sollte das Firefox-Logo dann zweimal erscheinen.
Damit lässt sich im linken Fenster recherchieren und im rechten Fenster editieren. Insbesondere für die Arbeit in einem Wiki ist das sehr vorteilhaft.