NDVI-Klima-Karte aus Vegetationszyklen

NDVI-Schwankung: gering mittel groß groß sehr groß
NDVI-Maximum: Sommer Sommer Febr.-März Febr.-Mai Febr.-März
NDVI-Summe: hoch
NDVI-Summe: mittel
NDVI-Summe: niedrig
Restklasse: boreal,
fehlende
Daten?
Bewässerung?
Höhenzonen?
Bewässerung? Bewässerung? Bewässerung?
Pinienwälder?
Legende:
zur Erläuterung
Diagramme
Fotoalben
zum Vergleich
zur Animation
3er Komposit
Originalkarte
Umfeldanalyse
Satellitenbilder
Klima in Bildern
Idee: R.Roseeu, 1999

 

 

 

 

 

Hilfen Didaktik Methoden Beispiele M