Vergleich zweier Landsatbilder (1987/1995)

Satellitenaufnahmen ermöglichen es, ein genau definiertes Gebiet der Erde im Abstand eines bestimmten Zeitraums relativ exakt zu betrachen und zu vergleichen. Ihr findet hier Satellitenbilder aus den Jahren 1987 und 1995, die den Flughafen München und dessen Umland zeigen. Aus ihnen ist seine Raumwirksamkeit, d.h. Beeinflussung der Umgebung klar ersichtlich.

1.Veränderungen des Flughafengeländes

Landsatbild 1987 Landsatbild 1995
    -alle Gebäude noch im Bau
    -Start- und Landebahn Nord nicht vollendet
    -keine Bepflanzung der Außenanlagen
    -Bau der Zufahrtswege nicht abgeschlossen
    -Bau des Gebäudekomplexes vollendet
    -Start- und Landebahnen fertiggestellt
    -Außenanlagen bepflanzt
    -direkte Verkehrsanbindung
    -Abwasserreinigungsanlage bzw. Kläranlage  errichtet

2.Besiedelung und Gewerbeansiedelung

Auf den Landsatbildern ist deutlich zu erkennen, dass der Bau des Flughafens sich sehr stark auf die Besiedelung und Gewerbeansiedelung der umliegenden Gemeinden ausgewirkt hat. Stellvertretend für alle anderen Orte im Umland erkennt man an den Orten Neufahrn, Hallbergmoos und Ismaning die Zunahme der Besiedlung und die verstärkte Ansiedlung von Gewerbe.

3.Ausbau der Verkehrsanbindung

Wie man bei einem Vergleich der Landsatbilder 1987 und 1995 erkennen kann, wird das Straßennetz in der Flughafenumgebung stark ausgebaut.
Natürlich geht mit dem Bevölkerungszuwachs ein Ausbau der Nebenstraßen einher.
Besonders auffällig ist jedoch der aufwendige Ausbau und Neubau der S-Bahnlinien und Autobahnen.
   

4.Ökologische und agrarische Strukturen

Folgende ökologische und agrarische Strukturen sind auf den Satellitenbildern erkennbar:

unverändert bzw. geringfügig verändert:

1987 vorhanden:

  • viele bepflanzte Grünflächen
  • Äcker, Wiesen, Felder
  • Wald

bis 1995 verändert:

  • riesige Grünflächen bebaut oder gewerblich genutzt
  • weniger Agrarflächen
  • neu angelegte Seen

Das Erdinger Moos, in welches das Flughafengelände gelegt wurde, zeigt nur leichte Veränderungen in der Struktur der Felder, zusätzlich wurde mit der Anlage von Naturschutzgebieten ökologische Ausgleichsflächen geschaffen.

Landsatbild 1987               Landsatbild 1995





Jetzt seid ihr dran!

Sicher könnt ihr die folgende Frage richtig beantworten, denn ihr habt ja alles genau gelesen, oder?!?


QUIZ

Zurück zum Cockpit