Arbeits-/Lerneinheit zur Iberischen Halbinsel
7. Nutzungskonflikte an der Costa del Sol

Erkennbarkeit von Nutzungskonflikten im Satellitenbild

Nutzungskonflikte entstehen zwischen einzelnen Menschen und sozialen Gruppen z.B.
- durch unterschiedliche Weltanschauungen,
- durch unterschiedliche Besitzansprüche,
- durch wirtschaftliche und soziale Abhängigkeiten und
- durch unterschiedliche Lebensformen.

Der Städter reagiert anders als der Mensch vom Land, der Tourist reagiert anders als der Einheimische, usw.

Neben diesen eher inhaltlichen "Konfliktstoffen" gibt es noch zwei gegensätzliche Denkansätze:
Erhalten oder Erneuern, Tradition oder Innovation.

Das Fotoalbum zu solchen Gegensätzen sollte diskutiert werden.


Ein Bild zeigt den Umbruch und die Konflikte

Fragen zur "Tradition": Was spricht für den Erhalt der eigenen Kultur, für den Erhalt der Natur, für einen ökologischen Ansatz?
Fragen zur "Innovation": Was spricht für die Erneuerung in Wirtschaft und Gesellschaft, für den Einsatz neuer Techniken?

Zu beiden Fragengruppen: Welche Risiken enthalten die zugehörigen Verhaltensmuster der Menschen? (Abwanderung, Mangel an Attraktivität für den Tourismus, Wasserknappheit, Schädlingsbefall, Marktabhängigkeit, Überfremdung, ...)

 

Was kann man im Satellitenbild zu Nutzungskonflikten sehen?

- Neue Strukturen in Bildern mit hoher Auflösung: Verkehr, Siedlungen, Stauseen, Golfplätze, ...
- Spektrale Eigenschaften in Bildern mit hoher Auflösung: Bodennutzung, Sozialbrache, Aufforstungen, Folienkulturen, Bewässerungsland, Wasser und Feuchtigkeit, Siedlungsflächen, ...
- Multitemporale Eigenschaften: Vegetationszyklen, Flächen-Veränderungen.

Das nachfolgende Diagramm zeigt die unterschiedlichen Vegetationszyklen im Raum Malaga für das Jahr 1998. Auch darin spiegeln sich Nutzungskonflikte.

NDVI-Schwankung: gering mittel groß groß sehr groß
NDVI-Maximum: Sommer Sommer Febr.-März Febr.-Mai Febr.-März
NDVI-Summe: hoch
NDVI-Summe: mittel
NDVI-Summe: niedrig
Restklasse: boreal,
fehlende Daten?
Bewässerung?
Höhenzone?
Bewässerung? Bewässerung? Bewässerung?
Pinienwälder?

Was ist davon im Bild von Malaga erkennbar?