Arbeits-/Lerneinheit zur Iberischen Halbinsel
1. WIFS von Spanien und Portugal


Themen:

- Die Vegetationssituation im Sommer im Überblick

- Die Großlandschaften Spaniens und Portugals

Drei Bilder decken die Fläche der Iberischen Halbinsel ab:

- S vom 21.6.1999
- NO vom 20.8.1999
- NW vom 13.8.1999

Das oben gezeigte Bild ist ein Quicklook mit sehr stark reduzierter Information. Beim Originalbild entspricht ein Bildpunkt einer Bodenfläche von 188m x 188m. Der Scanstreifen hat eine Breite von 804 km. Der Weitwinkelsensor WiFS benutzt nur das rote und das nahe infrarote Licht. Er ist damit speziell zur Vegetationsüberwachung eingerichtet.

Über PaintShopPro lässt sich das Quicklook durch Wechsel der Farbkanäle in eine Grünfassung umwandeln.
Damit ist das Bild leichter zu interpretieren. Hier, in der Rotversion, zeigen rote Flächen die aktive pflanzliche Biomasse an.

Welche Gebiete sind durch starke Vegetation gekennzeichnet? Wie lässt sich diese Aussage begründen?

Wie heißen die Großlandschaften mit/ohne ausgeprägte(r) Vegetationsbedeckung? Benutze hierzu den Atlas! Fertige eine Überblicksskizze! (Vorlage zum Ausdrucken)