Index

321

543

NDVI

Klassen

Zusatz


zurück zum Pixel-GIS-Viewer

(für Bilder von "Pixel-GIS" im 480-UG-Set)

1. Aufgabe:
a) Kopiere den Ordner '_schatzsuche' aus dem Ordner 'Projekte' in den Ordner "region" im Ordner mit dem aktuellen 480-UG-Set. Damit erreichst du später diese Präsentation direkt von der Startseite des 'Pixel-GIS-Viewers' über den Hotspot "Das Untersuchungsgebiet RGB=543"
b) Erstelle mit der Software 'Pixel-GIS' die Komposite RGB=(321), RGB=(543), das NDVI-Bild mit Palette 3 und Kanal4 als Graustufenbild und lege diese Bilder jeweils als 'Bild480->Doku' ab. Erstelle eine überwachte Klassifikation und lege diese über '4.Ergebnisse' und den Button 'Klassen' ab. Die Skizzenbilder im Ordner 'doku' können mit Fotosoftware oder Paint ausgestaltet werden. "Kan4_skizze.jpg" ist die eigentliche 'Skizzen-Seite', sie wird als
Mouseover benutzt.

2. Aufgabe mit Word:
Rufe die Seite 'index.htm' mit Word (als HTML-Datei!) auf und schreibe an dieser Stelle deine eigentliche Aufgabe zur Interpretation des Landschaftsbildes. Rufe dann die fünf anderen Seiten auf und interpretiere die Bilder.
Wenn die Bilder in Word nicht sichtbar sind, so die Tasten "Alt" mit "F9" drücken und damit den Anzeigemodus wechseln.

3. Wenn du alles mit Word gespeichert hast, so startest du den Pixel-GIS-Viewer aus dem aktuellen UG. Ein Klick auf "Das Untersuchungsgebiet RGB=543" führt zur Schatzsuche.


Meine Aufgabe: