Kleines Glossar zu Luftkreisläufen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Liste


Hochdruckgebiet

Bei einem Hochdruckgebiet handelt es sich um eine großräumige Luftmasse, in der der Luftdruck in einer bestimmten Höhe größer ist als der Druck der Umgebungsluft. Der Wind strebt aus dem Hochdruckgebiet hinaus. Wegen der Corioliskraft wehen die Winde auf der Nordhalbkugel im Uhrzeigersinn heraus, auf der Südhalbkugel umgekehrt.
Hochdruckgebiete heißen deshalb auch Antizyklone.

Hochdruckgebiete können auf zweifache Weise entstehen:
1. Thermisch: Ein Kältehoch entsteht, wenn sich die Luft in einem Kontinent im Winter stark abkühlt.
2. Dynamisch: Ein dynamisches Hoch entsteht in Verbindung mit Jetstreams,
das Subtropenhoch und das Azorenhoch sind Beispiele.