Kleines Glossar zu Luftkreisläufen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Liste


Passatwinde

Die vorherrschenden Winde zu beiden Seiten des Äquators heißen Passate. Sie wehen wegen der Corioliskraft auf der Nordhalbkugel aus NO und auf der Südhalbkugel aus SO. Im Falle des indischen Sommer-Monsuns ändert der Passat beim Überschreiten des Äquators seine Richtung, aus dem SO-Passat wird der SW-Monsun.
Die Passate strömen zum Wärmeäquator. Dort liegt eine Tiefdruckrinne (ITC), die die Passate ansaugt.