Meerestemperaturen als Ursache von Luftkreisläufen

Wettersituation: Dies sind die gemessenen Oberflächen-Temperaturen auf den Weltmeeren. Diese Temperaturen verändern sich täglich.
Hier die Wettersituation vom 8.Januar 1997.
Abweichung: Die Differenz zwischen Wettersituation (oben) und Klimasituation (unten) ergibt diese Karte der Abweichungen für den 8.Januar 1997. Sie ist besonders aussagekräftig:
Blau: Dort ist es zu kalt, zu wenig Verdunstung, stabile Luftschichtung, weniger Niederschlag als üblich.
Rot: Dort ist es zu warm, überdurchschnittliche Verdunstung, starke Konvektion, hohe Niederschläge.
Klimasituation: Diese Karte entspricht einem langjährigen Mittel der Meerestemperaturen zu dieser Jahreszeit. (Diese Karte entspricht einem Klimadiagramm, das auch nur Mittelwerte enthält.)