Diese "El Nino"-Animation zeigt die Abweichungen der Wassertemperaturen vom langjährigen Mittel

Die Erwärmung vor den Küsten Perus hatte auf anderen Meeren eine Abkühlung zur Folge. Beachte vor allem die Abkühlung im Sommer 1997 im Raum Indien-Sumatra-Borneo. Sie führte dazu, dass der Monsun über Sumatra und Borneo im Herbst 1997 ausblieb. Die üblichen Brandrodungen in den Regenwaldgebieten Indonesiens wurden nicht, wie erwartet, durch den Monsun gelöscht. Riesige Waldgebiete brannten ab, Sumatra, Singapur, Borneo versank einige Monate unter einer dichten Rauchwolke (Haze).