Die natürliche Vegetation Mallorcas

 

            Eine Präsentation erstellt in Zusammenarbeit mit dem Gk 11 Erdkunde

 

 

                               (S. Krämer, N. Sedaghat, M. Schiffer)                        

                                                                                                                      

 

 

Die Darstellung der Vegetation mit Hilfe des Vegetationindexes:

 

Der NDVI - Index berechnet sich aus dem Verhältnis der nahen Infrarot-Strahlung (NIR) und der roten Strahlung (bei NOAA AVHRR Kanal 1 und 2,  bei Landsat Kanal 3 und 4).  Die Werte liegen dabei zwischen -1 und + 1. Je höher der Wert ist, desto grüner, d.h. jugendlicher und dichter ist die Vegetation.

 Animation von Satellitenbildern (NOAA AVHRR)

NDVI-Index von Januar bis Dezember 2000

            

          

 

 

 


 Die Vegetationszyklen von Mallorca

 

 

 

 

Entwurf und Fotos von

R. Roseeu

 

 

bitte in das Bild klicken