Blick vom südl. Molasserand ins Loisachtal, Aug.99

Das Murnauer Moos, ehemals ein größerer See, heute ein Gebiet mit Beispielen verschiedener Stadien der Verlandung: Kleine Wasserflächen, Schilfzonen, Niedermoor, künstlich trockengelegtes Moor. Das Loisach-Ufer ist mit Laubwald und Gebüsch bestanden.
Im Bild-Vordergrund: Der Übergang von der tiefliegenden Schilfzone zu den etwas höher liegenden Wiesenflächen ist im Radarbild als markante Hangkante sichtbar.

Klick in die Bilder führt zurück zum 3D-Bild