Beschaffung der Bilddaten

Unsere besten Links zu Wetterbildern für das heimische Wetter.


Aufbereitung der Daten:

- Jede Datei in einem Sammelordner muss das Datum des Tages als Dateiname tragen.
- Alle Bilder sollten mit dem Datum beschriftet werden.
- Zu jedem Bild sollte die Wetterbeobachtung notiert werden. (Bildunterschrift)


Hier wurden NOAA-Daten von der Datenbank "Isis" zum Wetter über Europa genutzt. Es musste herausgefunden werden, welche Zeit im Winter 1996/97 von einer längeren Kälteperiode gekennzeichnet war. Ein Radarbild-Termin sollte aus einer Kälteperiode stammen, der Boden sollte gefroren sein, es sollte aber nicht zu viel Schnee liegen.
Und so sah die Auswahl zur Dokumentation der Wahl dieses Bildtermins (30.1.1997) aus:

Zum Album mit den kleinen Anmerkungen zum Wetter