Die Fotosammlung zum Schulumfeld erklärt Satellitenbilder
Was sehen die Späher aus dem All?

Hier wählen Sie den Typ des Satellitenbildes (in die Bilder klicken!).
Es müssen versteckte Fotos gefunden werden.


SPOT-PAN

LS=321

LS=341

LS=543

LS=753

SAR=OMJ
SPOT-PAN LS=321 LS=341 LS=543 LS=753 SAR=OMJ

Hier wählen Sie die Aufgaben:

Welche Objekte sind im Satellitenbild erkennbar? (z.B. Autobahn)
Warum ist das Objekt im Satellitenbild erkennbar? (z.B. wegen seiner Breite von ...)
Finde einen Sammelbegriff für die im Satellitenbild erkennbare Gruppe von Objekten (z.B. eine Autobahn gehört zu Verkehrsflächen, die in Landsat-Bildern generell gut zu erkennen sind.)
Die Antwortformulare zum Ausdrucken:

Hier wählen Sie die Fotoalben zu den vorgegebenen Kategorien,
auf gewünschten Button klicken:

Geomorphologie,
Aufschlüsse
Verebnungen, Hügel, Talformen, Hangkanten, Böden, Aufschlüsse;
teilweise zu schließen aus Gewässern, Feuchtgebieten, Vegetation.
Siedlungen,
Verkehr
Siedlungsformen, Flurformen,
Verkehrstrassen
Gewässer Flüsse, Bäche, Gräben
Seen, Weiher
Bodennutzung Landwirtschaft, Forstwirtschaft
Feuchtzonen, Schutzgebiete

Hier wählen Sie ein Fotoalbum nur für Ortskundige:


RGB=(321)
Ein Fotoalbum zu einem Satellitenbild

Hier wählen Sie ergänzende Bildmaterialien:

- Spot-Bild (hohe Auflösung, panchromatisch) hinterlegt mit einem Landsat-Bild (mittlere Auflösung, Echtfarbenkomposit, RGB=(341) und RGB=(753)) Das Resampling erfolgte hier über die Software PaintShopPro 5.0.


Hilfen Didaktik Methoden Beispiele M