Unterrichten mit den neuen digitalen Medien

Die sog. "Beispiele" auf CD-ROM und Website sind methodisch gruppierte Themenbeispiele. Die Intensität der unterschiedlichen Bildarbeit ist das vorrangige Gliederungsprinzip. Es gibt einerseits Beispiele, bei denen der Inhalt im Vordergrund steht. Sie sollten primär im Klassenzimmer über die mobile Einheit genutzt werden.
Andererseits gibt es Beispiele, bei denen eine Problemlösung Vorrang hat, die inhaltliche Aussage wird nebenbei gelernt. Dieser Beispieltypus ist vor allem als Hausaufgabe oder für die Arbeit im Computerraum oder auf einer PC-Lerninsel geeignet.

Satellitenbilder als assoziative Hilfsmittel

Alle Satellitenbilder, die als Ersatz für eine stumme Karte oder für eine thematische Karte taugen, können assoziativ oder gestaltspsychologisch genutzt werden. Nur das Wiedererkennen und das räumliche Zuordnen ist hierbei gefragt. Ein kurzer Kommentar zur Entstehung der Bilder und deren Aussagekraft reicht. Ein aktuelles weltweites Wetterbild, ein Bild der Meerwassertemperaturen, ein Bild der Vegetationszonen, ein Bild der aktiven pflanzlichen Biomasse oder Quicklooks zu Raumstrukturen sind besonders geeignet.

Als Poster an der Korktafel, als Desktop-Hintergrund (Format: *.BMP; Größe: etwa 700x500 Pixel; Ablage: Windows-Verzeichnis; Aufruf: rechter Mausklick auf den Desktop, dann Eigenschaften, dann Hintergrundbild wählen (mittig!), o.K.) oder als HTML-Gallery erfolgt Auswahl und Einsatz.

Diese Satellitenbilder lassen sich auch in Arbeitsaufträge (Computerraum oder Hausaufgabe) integrieren.

Illustration eines Textes (aktuelles Hurrican-Ereignis, Passatkreislauf oder Monsunkreislauf von CD-ROM, Reisebericht aus der Zeitung) mit geeigneten aktuellen Karten aus dem Internet.

Exkursionsverlauf: Hotspots im Satellitenbild mit Links zu Fotos einbauen (Bsp. Fotoexkursion Ammersee) und mit kurzem Text zu den Inhalten der Exkursion versehen.

Fotodokumentation z.B. zur letzten Urlaubsfahrt mit Satellitenbild zur Kennzeichnung der Reiseroute. Dazu eine erdkundliche Beschreibung des Urlaubsortes.

Direkt zu
1. Lehrerzentrierter Unterricht
2. Das Arbeiten mit Tutorials

4. Interpretation einzelner Satellitenbilder
5. Digitale Experimente
6. Projekte

Hilfen Didaktik Methoden Beispiele M