Hier standen früher die Mitteilungen an die Projektteilnehmer:

Berichte, Erinnerungen, Nachrichten, Termine, Teilnehmer, Website

Über die Teilnehmer des InfoSCHUL II-Projekts "Satgeo" informiert der obige Link.
Hier soll von der kurzen Geschichte des InfoSCHUL-II-Projekts "Satgeo" berichtet werden. Die einzelnen Infos zeigen die Entwicklung und die Probleme. Lesen Sie zuerst den Startbericht.

Die Arbeiten zum SatGeo-Projekt sind mit Auslaufen der BMBF-Förderung nicht beendet. Insbesondere das Tutorial zur Fernerkundung und die Stundenskizzen zu ausgewählten Satellitenbildern werden laufend ergänzt und verbessert.

Ein ganz anderer Versuch lief für die Jugendlichen, wir nannten sie "Sat-Talente". In der Zeit der InfoSCHUL-Organisation durch "Scientific Consulting" war die Organisation von Treffen interessierter Jugendlicher relativ einfach. In der Folgezeit setzte nur das Gymnasium Gröbenzell mit Hilfe des Ministerialbeauftragten diese Idee fort, sie endete am 2.7.03 mit einer nur kleinen Gruppe.

Ein direktes Nachfolgeprojekt zu InfoSCHUL II gab es nicht. Dafür wurde versucht, ersatzweise das bisherige Schulprojekt von Gröbenzell als Großprojekt fortzusetzen. Viele Hindernisse galt es da aus dem Weg zu räumen. Am 22.5.2003, fast 1 Jahr nach Auslaufen der BMBF-Förderung, wurde dann eine 50%-Förderung der DBU (Deutsche Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück) für 3 Jahre gewährt. Über den weiteren Fortgang des neuen Projekts "Umweltspione" können sie sich hier informieren. Vielleicht wollen auch Sie mitmachen?

Über unsere ehemaligen Sponsoren in der InfoSCHUL-Phase soll hier berichtet werden:
- Das BMBF stellte jeder Projektschule 10 000 Euro/Jahr zur Verfügung. Das war sehr großzügig.
- Die
GAF und Euromap versorgten uns besonders in der Anlaufphase mit kostenlosen und mit preisreduzierten Satellitenbildern.
- ActiveISP gewährte uns bis Oktober 2003 einen kostenlosen zusätzlichen Webspace für unsere Domain satgeo.de. Das Ende des Sponsorings führte zum Umzug zu ZUM.
- Microsoft hat das Gymnasium Gröbenzell als Partnerschule seit 1996 mit Software unterstützt. Die versprochene Produktion einer SatGeo-CD-ROM gibt es bis heute nicht, weil wir von Satgeo nie zu einem Ende kommen, immer gibt es neue Ideen, wo soll man einen Schnitt machen? Vielleicht wird daraus doch noch etwas. Der Umzug zu ZUM mit dem großzügigen Webspace-Sponsoring hat viele neue Kräfte aktiviert.
- Demolux war für die Anfangsphase des Projekts ein wichtiger Helfer. Günstige Preise für Beamer im Klassenzimmer ("Frontliner") ermöglichten einen Unterricht mit den Neuen Medien auch außerhalb des Computerraums.
- Mit Hilfe der Firmen Microsoft und Demolux entstand die CD-ROM "Unterricht digital", eine überarbeitete Online-Version finden Sie hier: http://satgeo.zum.de/infoschul/

Hilfen Didaktik Methoden Beispiele M