Monatsbericht zum Arbeitsplan InfoSCHUL-SatGeo, Monat: ___________

Für jede Evaluation einzeln ausfüllen und als eMail-Attachement an Robert.Roseeu@satgeo.de bis zum 10. des Folgemonats versenden.

 

Evaluierende Lehrkraft: __________________________ mit Fächern: _______

Schule: ______________________________ Projektleiter: ________________

A. Evaluationsbeitrag zur Themenbörse

Nr. __ Unterrichtseinheit (Dauer 1 bis 3 Stunden)

Thema: _________________________________________________________

Lehrplanbezug: ___________________________________________________

Jgst.: ___   Fach: ____  Material der FE, woher?: ________________________

Computereinsatz: Wo? In Klasse ___ Stunden, im Computerraum ___ Stunden

Benutzte Software: ________________________________________________

Methode: ________________________________________________________

Mehrwert für die Schüler: ___________________________________________

Probleme: ________________________________________________________

Antworten mit ja oder nein:
- Ich möchte den Beitrag als Stundenskizze für den Newsletter weiter ausarbeiten: _________

- Ich möchte den Beitrag als Zeitschriftenbeitrag ausbauen: _________

- Ich möchte den Beitrag in der Themenbörse auf SatGeo einstellen: _________
Die ausgearbeitete Stundenskizze liegt dem eMail bei. Sie soll nachfolgende Bezeichnung
erhalten: z.B. Name und Datum ________________________________
Der Beitrag bleibt geistiges Eigentum des Autors (Copyright)

 

B. Evaluationsbeitrag zur Projektarbeit im Monat: ___________________

Thema: _________________________________________________________

Lehrplanbezug: ___________________________________________________

Jgst.: ___   Fach: ____

Computereinsatz: Wo? In Klasse ___ Stunden, im Computerraum ___ Stunden

Welche Methoden kamen zum Einsatz? Welche Wirkung wurde erzielt? ______

________________________________________________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________

Welche Materialien wurden verwendet? _______________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________

Welche Probleme traten auf? Wie wurden sie gelöst? _____________________

___________________________________________________________________________

________________________________________________________________

Wirkten Schüler als Multiplikatoren? Welche Inhalte? ____________________

________________________________________________________________

Flankierende Maßnahmen:

-         Software-Schulung: ________________________________

-         Internet-Schulung: _________________________________

-         Datenbank-Schulung: _______________________________

 

C. SatGeo-Kommunikation im laufenden Monat

-         Habe ich mich mit einem Vertreter einer Verbundschule gedanklich ausgetauscht?  _________

-         Gab es ein innerschulisches Treffen der Projektteilnehmer? _______

-         Fand eine Gemeinschaftsveranstaltung statt? Welche? ___________
________________________________________

-         Wurde auf der Schul-Homepage Öffentlichkeitsarbeit gemacht? ____

-         Wie groß ist das derzeitige Restbudget der Infoschul-Förderung der Schule etwa: ___________ DM von insges. 16000,- DM

 

D. Nur zum Nachdenken

-         War die Evaluationsarbeit in diesem Monat die 2000,- DM Wert, die die Schule dafür anteilig pro Monat als InfoSCHUL-Zuwendung erhält?

-         Habe ich neues Know-How erworben, das mir beruflich weiterhilft?

-         Hat die Arbeit meine Schüler vorangebracht?

Wenn alle drei Fragen mit Nein beantwortet wurden, dann sollte der Arbeitsplan schnell überarbeitet werden.

 

Eine Kopie behalten und eine Kopie an den örtlichen Projektleiter geben.

 

Dieses Teilprojekt hat nur selten funktioniert.