Einfach ins Bild klicken, da
sind die Begriffe versteckt!
Der Pfeil in der Fußzeile führt von Begriff zu Begriff:
1 - 4: Atmosphäre
5 - 23: Sensoren und Systeme
24 - 32: Produkte

weitere Begriffe:
direkt von der DLR-Homepage
oder vom Lessing-Gymnasium Köln
oder vom Gymnasium Sonthofen

32 Grundbegriffe zur
Arbeit mit Satellitenbildern

Die Idee zu dieser Collage:
Das Denken braucht eine assoziative Führung, damit Inhalte besser im Gedächtnis haften bleiben.

- Unsichtbares Licht unter der Augenklappe, im Gegensatz zum sichtbaren Licht des Auges;
- Nur Radar sieht auch durch Wolken,
nicht so die anderen Satelliten;
- Auf den Funkstrecken gibt es recht unterschiedliche Übertragungsinhalte;
- Die Atmosphäre ist sehr dünn und empfindlich, aber sehr wirksam;
-Atmosphärische Fenster (und Vorhänge,
die die Durchsicht behindern) werden von den Sensoren genutzt.