SST

SST = Sea Surface Temperature
Wasseroberflächen-Temperaturen

Sensoren für thermisches Infrarot können die Temperatur der obersten Wasserschicht bei Meeren messen.

Beim thermischen Infrarot (TIR) handelt es sich nicht um reflektierte Sonnenstrahlung. Thermisches Infrarot ist die Wärme-Strahlung, die von einer Oberfläche als deren Eigenstrahlung ausgeht.Die Strahlung kann nur bei wolkenfreiem Himmel gemessen werden.

Wärmekarten der Meere spielen für die Klimakunde und für die Meteorologie eine große Rolle, weil sich damit Aussagen zum Energiehaushalt der Meere ableiten lassen. Auch die Meeresströme und Packeisverhältnisse sind über die Temperatur gut erkennbar.

Weitere Informationen zu diesem Thema: Klima in Bildern