Stretch

Die feine Untergliederung in 256 Graustufen kann das Auge nicht wahrnehmen. Das Auge tut sich schon bei einer Untergliederung in 11 Intervalle recht schwer. Da alle originalen Satellitenbilder aber die Eigenart haben, dass nur ein kleiner Teil der 256 Intensitätsstufen benutzt werden, lassen sich die Bildinformationen für das Auge besser sichtbar machen.

Vor dem Stretchen: