Copyright: Satgeo - Eurimage

Dies ist das Original vom 13.9.1999. Es zeigt die Umgebung von Walchen- und Kochelsee in den nördlichen Kalkalpen. Durch die Drehung um 180 Grad, oben ist also Süden, ist das Relief besonders gut zu erkennen. Die Kanalkombination entspricht der des Quicklooks.
RGB = (543) = (MIR, NIR, Rot). Vorsicht: Sehr kleine Farbflecken können vom Auge nicht präzise wahrgenommen werden!
Die grobe Farbzuordnung:

Dunkelgrün

Nadelwälder

Mittleres Grün

Mischwälder bzw. Laubwälder

Hellgrün

Wiesen und Grünland

Helles Lila

Brache und Schilfflächen

Graubraun

Moorflächen

Ocker-Orange

Ackerflächen, abhängig vom Boden

Hellblau

Siedlungs- und Verkehrsflächen

Dunkelblau

Wasserflächen

Das Loisachmoor sieht recht harmlos aus, doch wenn es Hochwasser gibt wie an Pfingsten 1999 dann wird es ungemütlich. Suche das Hochmoor, das auch bei Hochwasser über den Wasserspiegel herausragt.


Pfingsten 1999


Pfingsten 1999

(Mit freundlicher Genehmigung des Landesamts für Wasserwirtschaft München)


Dieses Panorama zeigt die Umgebung bis zur Zugspitze.