Im Nationalpark gibt es weitere Merkwürdigkeiten:

Beim Mirador de los Brecitos liegt ein Dorf auf einer Hangterrasse in 1000 m Meereshöhe, sehr schön anzusehen. Die Ureinwohner hatten sich nach der Entdeckung der Insel durch die Spanier hierher zurückgezogen.
Diese Hangterrasse ist der traurige Rest eines breiten Hochtales. Der Fluss Taburiente hat davon fast alles ins Meer gespült.