Jahreszeitlicher Wandel in Europa

Die aktive pflanzliche Biomasse in NDVI-Bildern


Wie die Strahlung zum Satelliten kommt

Sonnenlicht erreicht die Pflanze. Was macht sie damit?
Der Satellit sieht u.a. das von Pflanzen reflektierte NIR, Rot und Grün. Was kann man aus der reduzierten Strahlung ableiten?
Der NDVI vergleicht rote und nahe infrarote Strahlung. Der NDVI verknüpft Zellzustand und Fotosynthese in einem
Zahlenwert zwischen -1 und +1. Hohe Werte weisen auf viel frisches Blattgrün hin.
Das Bild zählt in der Breite (ohne Legende) 477 Bildpunkte.
Schätze, wieviele km ein Bildpunkt am Boden misst!
Vergleiche mit dem Atlas!
Das Bild ist sehr stark verkleinert. Der Satellit NOAA liefert aber viel genauere Bilder. Da zeigt jeder Original-Bildpunkt eine Fläche
von 1km x 1km auf der Erdoberfläche.

Um wieviel ist das obige Bild (Quicklook) gegenüber dem Original verkleinert?
Was stimmt wohl?
Auf die Hälfte, auf ein Drittel, auf ein Zehntel oder auf ein Fünftel?