S304: Die Alpen - ein topographischer Einstieg


IRS WIFS von Euromap
zur Vergrößerung

Unterrichtseinheit:
- Einstieg
- Inhalte
- Vertiefung

 

Einstieg:
Dieses Satellitenbild des indischen Satelliten IRS-1C ist aus Daten des Weitwinkelsensors WIFS erstellt. Der gleiche Satellit hat noch zwei weitere Aufnahmesysteme: LISS und Pan. Die LISS-Daten wurden für die Flugsimulations-CD "Flug über die Alpen 3D" von G-DATA mit Daten von Euromap verwendet. Dies ist das richtige Instrument für einen topographischen Einstieg in die Thematik 'Alpen'.

Inhalte:
Bildkarte und Reliefkarte sind sehr unterschiedliche Instrumente zur Darstellung der Höhen eines Gebirges. Versuche die wichtigsten Unterschiede zu finden.

Vertiefung:
Einzelne Stationen beim Überflug sollten die Eigenarten der Reliefformen vertiefen:
- Die nördlichen Kalkalpen steigen abrupt aus dem Vorland auf.
- Das Inntal bei Innsbruck, vom Gletscher und vom Inn geformt. (Blick nach Süden!)
- Der Morteratsch-Gletscher zeigt das Hochgebirge (eingenordet!).
- Der Blick aus dem Space-Shuttle auf den Alpenhauptkamm.
- Und nun noch ein kleiner Nord-Süd-Vergleich in Bildern.

Entwurf: Robert Roseeu
Gymnasium Gröbenzell