Innsbruck am Weg zum Brenner

Innsbruck am Weg zum Brenner

Orientierung:
Alle Bilder zeigen oben nach Süden, also Vorsicht bei der Atlasarbeit.

Dieses Bild vom 13.9.1999 ist in Länge und Breite auf die Hälfte verkleinert, hier zum Original. (Copyright SatGeo - Eurimage)

Anregungen:
- Suche zuerst die geeignete Atlaskarte, in der die Verkehrssituation zwischen Inn und Brenner gut erkennbar ist.
- Das Tal hat zwei Höhen-Stockwerke, woran ist dies zu erkennen? Studiere die Verteilung von Wald, Wiesen und Ackerflächen und den Lauf der Flüsse.

Dunkelgrün

Nadelwälder, hier oft braungrün!

Mittleres Grün

Mischwälder bzw. Laubwälder

Hellgrün

Wiesen und Grünland

Helles Lila

Brache und Schilfflächen

Graubraun

Moorflächen

Ocker-Orange

Ackerflächen

Hellblau

Siedlungs- und Verkehrsflächen

Dunkelblau

Wasserflächen

Weiß bis Rosa

Felsen (stark reflektierend)

Türkis

Gletscher

Das nachfolgende Foto zeigt die Situation am rechten unteren Bildrand des obigen Original-Satellitenbildes. Stimmen die bisherigen Antworten?


Das Inntal westlich von Innsbruck

Zwei Bilder zur Verkehrssituation, wie sie im Satellitenbild zu erkennen ist.


Flughafen
Innsbruck


Europabrücke
Brennerautobahn

Die Europabrücke ist im obigen Satellitenbild nur sehr schwer zu finden. Erst der Schatten über dem Tal und panchromatische Landsat-Darstellung mit doppelter Auflösung lassen dieses Objekt eindeutig identifizieren. Die Brücke liegt genau in der Mitte des unteren Bildes. Die Brücke überquert eine tiefe Schlucht.

SchattenEuropabrücke

Alle Fotos: Copyright SatGeo