Von der Ostsee über die Alpen nach Italien S15




S15 Donau zwischen Tertiärem Hügelland, Jura und Ries

Landschaftselemente: Die Landschaft zwischen München und der Donau entstand im Tertiär, das ist die Zeit der Alpenentstehung. Das flachwellige Tertiäre Hügelland hat Löss-Böden aus der Eiszeit und ist so für die Landwirtschaft besonders gut geeignet. Donau, Lech und Isar sind alte Urstromtäler.
Atlasarbeit: Benenne die 8 größeren Städte.

In diesem Bild gibt es gleich 4 Stationen zum genaueren Hinsehen. Zumeist geht es um das Erkennen von typischen Flurformen.


Landshut


Ingolstadt


Karlshuld


Nördlinger Ries

 

Dunkelgrün

Nadelwälder

Mittleres Grün

Mischwälder bzw. Laubwälder

Hellgrün

Wiesen und Grünland

Helles Lila

Brache und Schilfflächen

Graubraun

Moorflächen

Ocker-Orange

Ackerflächen, abhängig vom Boden

Hellblau

Siedlungs- und Verkehrsflächen

Dunkelblau

Wasserflächen

Weiß bis Rosa

Felsen (stark reflektierend)

Türkis

Gletscher