Temperaturmessung vom All aus mit Meteosat

Überblick

Kanal D2 von Meteosat
Kanal D2  

Der D2 Kanal von Meteosat  registriert  ebenfalls im  Intensitätsmaximum der Temperaturstrahlung der Erde.

Das Bild wirkt unscharf, da die Auflösung im Subsatellitenpunkt nur etwa 5 km beträgt. Am Rand des Aufnahmebereiches ist die Auflösung noch schlechter !

BEACHTE:  Die  Flughöhe von Meteosat  beträgt  ca. 36 000 km

 

= 9.80 - 11.80  µm 

Aktuelles Großbild nach Mausklick !

 

   zurück

Aufgaben zur Temperaturmessung mit Meteosat 

Externe Links zu Meteosat

Ende