Aufgaben Level 1 zum Kit 4: Afrika - ein Kontinent mit vielen Gesichtern
Satellitenbildern aus multispektralen Messwerten eröffnen viele Forschungsansätze;
Vegetation und Klima erkunden

1. Worauf ist die klimatische Vielfalt Afrikas zurückzuführen?

 

 

2. Im Mittelteil des Themensets befinden sich fünf Landschaftsaufnahmen mit den Nummern 2, 4, 5, 6 und 7. Gib an, welchem Klima diese Bilder jeweils entsprechen.

 

 

3. Sieh dir das Satellitenbild von Afrika an. Was fällt dir zur Symmetrie ausgehend vom Äquator auf? Welchen Monat im Jahresverlauf stellt das Bild dar? Kurze Begründung.

 

 

4. Welcher große afrikanische Fluss fließt ins Mittelmeer? Was zeigt das Satellitenbild von Afrika zu den einzelnen Flussabschnitten?

 

 

5. Das wechselfeuchte Tropenklima besteht aus einer Trocken- und einer Regenzeit. Zu welcher Jahreszeit herrscht nördlich des Äquators die Trockenzeit? Warum ist das so?

 

 

6. Sieh dir die Seite über das untere Niltal an und beschreibe die Landschaft. Erkläre kurz, warum die Landschaft hier so aussieht.

 

 

7. Die letzte Seite zeigt drei Bilder des Nildeltas. Welche Besonderheit ist auf dem mittleren Satellitenbild zu erkennen und welche auf dem rechten Bild?