Bahnlinie und Haltepunkt Gröbenzell


Die Bahnlinie im Jahr 1915

1840 wurde die Eisenbahnlinie von München nach Augsburg eröffnet. Gröbenzell bekam aber erst 1898 einen eigenen Haltepunkt. Damit begann sich die Siedlung zu entwickeln.