Torf und Sand
 Moor und Torfbildung in der Schotterebene

Nach der Eiszeit entstand durch hohen Grundwasserstand um Gröbenzell ein ausgedehntes Moor:

Die abgestorbenen Pflanzen fielen ins Wasser und konnten unter Luftabschluss nicht verrotten. Es entstand allmählich ein Niederungsmoor.
Die Torfschichten wurden im 19. und 20.Jahrh. systematisch abgebaut.