NDVI mit "Pixel-GIS"

Der NDVI ist eine Verhältniszahl (ohne Einheit)
mit Werten zwischen -1 und +1

NIR-Rot
NIR+Rot

Was ist zu beachten?
- Bei "
Zweikanal" muss links "4" und rechts "3" stehen, weil vom größeren K4-Wert der kleinere K3-Wert abgezogen werden muss.
- Bei "Palette" muss Palette "pal3" gewählt werden (wegen Norm).
- Nun nur "NDVI" anklicken.

Das Bild mit Legende, also als BMP-520 oder als Clipb-520 ablegen, bzw. exportieren.