Zur Taste "NDVI->IMG8"

Diese Funktion transportiert das Graustufenbild
des NDVI(4-3/4+3) in die Speicherposition des Kanal 8. Wenn dort ein Bild geladen war, dann wird es überschrieben.

NDVI auf Kanal 8 ermöglicht über RGB die Einbindung in ein Komposit mit anderen Kanälen, das entstehende Komposit hat dann den Informationsgehalt von 4 Kanälen.


 

Laden des UG Aktuelle Anzeige Menü "Eingabe" Menü "Ausgabe" Menü "Einstellungen" Menü "Paletten" Menü "Landkarte" Menü "Extra" Menü "Ausführen" Einkanal: Histogramme Kanalwahl für Berechnungen Kanalwahl für Berechnungen Korrelationsdiagramm Vegetationsindex "PVI" Vegetationsindex "CDVI" Vegetationsindex "NDVI" Differenzkarte Ratio-Karte RGB-Zuordnung Anzeige des RGB-Komposits Suche nach gleichen Punkten unüberwachte Klassifikation Eingabe Training und Markierung zur überwachten Klassifikation überwachte Klassifikation überwachte Klassifikation Kanal 1 Kanal 2 Kanal 3 Kanal 4 Kanal 5 Kanal 6 Kanal 7 Kanal 8 Kanal 8 überwachte Klassifikation überwachte Klassifikation Anzeige zur überwachten Klassifikation Position des Mauszeigers Faktorenanalyse Bildablage 480 breit Bildablage mit Legende Lupenposition festlegen Lupe aufrufen Lupenvergleiche Bild zoomen Zusatzbild aufrufen weißen Hintergrund setzen grauen Hintergrund setzen Pixel-GIS beenden