Arbeitshypothese zur multispektralen Auswertung

Unsere Arbeitshypothese für das Landsat-Bild:

Auch die Grünlandwirtschaft ist stark vom Relief abhängig.

Nun muss ein Arbeitsplan entstehen, das Rezept hilft dabei:

Zuerst sollte das Tutorial zur Bildverarbeitung zu den Themen "RGB", "Stretch", "Komposit" und "Klassifikation" durchgearbeitet sein.
Dann sollte die Einführung zu den "Sensoren" betreffend die Bedeutung der Wellenlängen im sichtbaren und im infraroten Licht studiert worden sein. Dies gelingt gut über Referate.

Jetzt kann es losgehen:

Mit "Landsat", "Freelook" oder "PaintShopPro" werden die Datensätze betrachtet.