Im Barranco de las Angustias gibt es zwei sehr unterschiedliche Schichtfolgen.

- Unten eine mächtige Schichtenfolge aus Flusschottern.
- Darüber eine mächtige Folge von vulkanischen Aschen.
- Auf dieser Aschenschicht ist eine Verebnung mit landwirtschaftlicher Nutzung.
- Dahinter ist der Steilabbruch der Caldera zu sehen.