Jahreszeitlicher Wandel in Europa
Die aktive pflanzliche Biomasse in NDVI-Bildern

Was die Farben bedeuten, das geht aus der Farbskala nicht hervor.
Skalenwert Farbe Erklärung
ohne weiß Es liegt Schnee, deshalb herrscht Winterruhe,
ohne Fotosynthese und ohne Wachstum.
bis 0,2 braun Die Pflanzen sind inaktiv, wachsen nicht und betreiben keine Fotosynthese, es gibt keine frischen pflanzlichen Zellen, viel Boden ist zu sehen.
um 0,3 gelb Nur wenige Pflanzen sind aktiv, wenig Fotosynthese und viel Boden ist zu sehen. Im Frühjahr zeigen sich die ersten frischen pflanzlichen Zellen.
um 0,4 hellgrün Im Frühjahr: Die Pflanzen zeigen sehr starkes Wachstum, es gibt viel frisches Grün, aber es ist noch viel Boden zu sehen. Die Fotosynthese ist stark.
Im Herbst: Viel altes Laub bedeckt den Boden, es gibt nur noch wenig Wachstum, die Fotosynthese ist recht schwach.
über 0,5 dunkelgrün Die Pflanzen sind sehr aktiv, es gibt viele frische Zellen, es gibt so viele Blätter, dass der Boden kaum noch zu sehen ist. Die Fotosynthese läuft auf Hochtouren.