S101: SST Meeresoberflächentemperaturen


zum Original-Bild,
zur Interpretationshilfe
Quelle:
http://www.ssec.wisc.edu/
data/sst/latest_sst.gif

Unterrichtseinheit:
- Einstieg
- Inhalte
- Vertiefung
- Hausaufgaben

Ergänzende Materialien:
- Jahreszeiten
- Klimadiagramme

Weitere Inhalte:
- Meeresströme
- Packeisverhältnisse
- Schiffahrtsrouten und Fischgründe

Einstieg:
Diese Mosaik-Karte aus dem Internet wird nach den Daten der Wettersatelliten alle 6 Stunden erneuert.
Was zeigt die Karte? Legende studieren! Kontrollfragen nach den höchsten Bergen und nach den höchsten Wassertemperaturen.

Inhalte:
Analyse der Ursachen der Wasser-Temperatur-Unterschiede
Grobanalyse: unterschiedliche Einstrahlwinkel und deren Folgen;
Feinanalyse: regionale Unterschiede insbes. durch Erddrehung (West- und Ostseiten der Kontinente) und Windzonen. (Alternative Inhalte bei den Infos zum Bild.)

Vertiefung:
Arbeitsauftrag zu dieser Karte vom 19.Mai 2000:
Erstelle eine Tabelle mit den Temperaturwerten im Bereich des Atlantik und des Mittelmeeres bei 45 Grad Nord und 30 Grad Süd. Erkläre die Unterschiede!
Die Binnenmeerlage des Mittelmeeres und des Schwarzen Meeres zeigt die Einflüsse der Landflächen und Gebirge auf die Meerestemperaturen. Erkläre damit die Temperaturverteilung in diesen Binnenmeeren!

Hausaufgaben:
a) Ermittle die Temperaturunterschiede zwischen wärmstem und kältestem Monat bei 45 Grad Nord und 30 Grad Süd über die 4 Jahreszeiten-Bilder
(Internet: http://satgeo.de/satgeo/beispiele/Karten/pack_s.htm)
b) Überlege Erklärungen für die Animation der Wassertemperaturen im nördlichen Atlantik
(Internet: http://satgeo.de/satgeo/beispiele/Pack_N/Packnord.htm)
 

Entwurf: Roseeu
Gymnasium Gröbenzell