S401: Der Nahraum als Wirtschaftsraum


zum Original-Bild
zur Interpretation

Unterrichtseinheit:
- Einstieg
- Inhalte
- Vertiefung
- Hausaufgabe

Ergänzende Materialien:
- Pan-Bild
- Komposite
- Lösung

Weitere Inhalte:
- Tourismus im Nahraum
- Landwirtschaft im Nahraum

Einstieg:
"Schatzsuche" zur Topographie, Beispiel Leutkirch (Unterstufe)
Der Nahraum als Wirtschaftsraum - der Beitrag zur Wahrnehmung von Naturphänomenen in der Landschaft hat in den Jahrgangsstufen unterschiedliche Schwerpunkte:
- Unterstufe: Topographie des Nahraums
- Mittelstufe: Funktionen des Nahraums und deren Erkennbarkeit im Satellitenbild
- Oberstufe: Strukturanalyse der verschiedenen Verflechtungen, soweit sie im Satellitenbild erkennbar sind

Inhalte:
Verschiedene Satellitenbilder und deren wirtschaftsgeogr. Aussagewert - Welches Bild brauche ich wozu?
- Panchromatisch (Landsat 7, SPOT, Kosmos (D-SAT ...) für Strukturen
- Komposite (Landsat 5 und 7, IRS) für die Bodennutzung
Der Nahraum als Wirtschaftsraum - Eine Interpretationsübung, (Anleitung)
- Was sind die wichtigsten "Bausteine" im Bild?
- Wie wirken die "Bausteine" zusammen?
- Wie verändern und veränderten die "Bausteine" das Bild der Landschaft?

Vertiefung:
Spezielle altersgerechte Ansätze zur Verbesserung der Wahrnehmung:
- Unterstufe: Typisierung der gefundenen Objekte (Anleitung)
- Mittelstufe: Funktion und Landschaft - Beschreibung der Abhängigkeiten
- Oberstufe: Ökologische Überlegungen bzw. Überlegungen zur Wirtschaftskraft des Nahraums

Hausaufgabe:
- Verkehrsanbindung des Nahraums an die Nachbarräume (Kopie des Satbildes, Atlasarbeit)
- Vergleich der Wirtschaftskraft von Nahraum und unmittelbaren Nachbarräumen (Oberstufe!)

Entwurf: Fink
Hans-Multscher-Gymnasium Leutkirch