Satellitengestützte Erkundung von Fernräumen in Europa

Methodenkritische Auseinandersetzung mit Satellitenbildern

Ein Vergleich von Atlaskarte und Quicklook

- Die Karte: Der Kartograph generalisiert, indem er entscheidet, was er weglässt und was er symbolhaft einzeichnet. Die Karte ist ein subjektives Bild des Kartographen.

- Das Quicklook besteht zwar aus spektralen Messergebnissen, das Verfahren zur Gewinnung der Bilder wird aber nicht offengelegt. Zumeist wird z.B. nur jeder 13. Punkt, und dies nur in jeder 13. Zeile benutzt. Damit werden 169 Originalpunkte zu einem einzigen Punkt reduziert.

- Welcher Darstellungsmethode schenken Sie mehr Vertrauen?
Sehen Sie sich eine Atlaskarte zu Andalusien an und vergleichen Sie mit dem Bild!