Musterbeispiel einer renaturierten ehemaligen Flussschleife (=Lohe) 

Renaturierte Einbogenlohe (bei Spitalhof), Modellprojekt bei der EXPO 2000 im Rahmen des Lohen- und Auenprogramms der Stadt Ingolstadt. Von dieser ehemaligen Flussschleife der Donau war vor der Renaturierung nur eine Wiese übrig geblieben, die bei starken Regenfällen regelmäßig überflutet war.

http://www.ingolstadt.de/expo/auenkonzept

Aufgabe:

Der renaturierte Bereich gliedert sich in zwei Abschnitte/ Bereiche der Lohe. Versuche diese auf dem Bild zu erkennen und mit dem Mauszeiger zu lokalisieren.

a) vorderer Teil - in Nähe der Straße:

"Klassenzimmer im Grünen", d.h. Naherholungsgebiet mit Bademöglichkeit im Sommer, Schlittschuhlaufen bzw.   Eisstockschießen im Winter 

b) hinterer Teil - etwas abgelegen:
nicht durch Wege erschlossen, Vorrang für Naturschutz, soll sich zum Rückzugsgebiet für standortgerechte Tier- und Pflanzenarten entwickeln


 Lohenkarte   Satellitenbilder