Die Hauptanwendungsgebiete der Systeme 

 Eine spezielle Bildersammlung zur Anregung für Unterrichtsstunden:


z.B. Temperaturen des Mittelmeeres

Oberflächenformen
Vegetationsbedeckung
Meeresflächen
Atmosphäre

Relief, Geologie, Böden, Gesteine oder Tektonik erkunden


Relief (3D) 

Golf von Gaeta 

Rügen 

Mauretanien 

Ätna 

Chiemsee 

Schott (Salzwüste) 

Sandwüste 

Vatnajökull 

Vegetation, Bodennutzung und Feuchtzonen erkunden


NDVI+SST 

Frühjahrseinzug 

Chlorophyll im Meer 

Borneo Regenwald 

Manaus Regenwald 

Schneeflächen in den Alpen 

Radar-Test (1) vom Shuttle 

Radar-Test (2) vom Shuttle 

Ammersee Feuchtgebiete 

Wasseroberflächen, Wasserverschmutzung oder Meereshöhen erkunden,
Überflutungen dokumentieren


Meeresoberflächen-
Temperaturen
 

Eis in der Ostsee 

Seeweg durchs Eis 

Flut Oberitalien 

Flut Bangladesh 

Algenpest 1989 

Atmosphäre erkunden: Wetter, Ozon, Folgen von Waldbränden oder Vulkanismus


Wolken und Temperaturen 

Zyklone 

Waldbrände

Einen anderen systematischen Überblick zur Vielfalt der Anwendungen bietet die
sog.
Feature-Datenbank des DFD beim DLR